Bücher aus dem Erzgebirge

Bücher aus dem Erzgebirge

Hier werden Bücher, die die Schönheiten des Erzgebirges beschreiben, angeboten. Dabei werden auch die kulinarischen Vorlieben der Bewohner des Erzgebirges nicht vergessen. Diese finden in verschiedenen Koch- u. Backbüchern ihren Niederschlag. Auch das Spielzeugland mit den erzgebirgischen Volkskunsterzeugnissen findet in einem Geschenkebuch zur erzgebirgischen Weihnachtszeit Platz.

Hilfe:

Klicken Sie bitte auf die Überschriften, um die Artikel aufzurufen.

Arzgebirgische Backstub Autor(en) Gerhard Geißler, Wolfgang Reichel Erschienen 2004 ISBN 3-9807156-5-5 Ladenpreis 14,00 Euro Hier finden Sie eine Leseprobe Beschreibung In diesem Buch sind Rezepte aus über 70 Jahren Bäckererfahrung niedergeschrieben. Gerhard Geißler übernahm als Bäckermeister 1952 die Bäckerei Reichel in Sehma, die 1915 gegründet wurde. Seinem Sohn Wolfgang Reichel war er ein guter Lehrmeister, er erlernte 1954 das Konditorenhandwerk. Seit 1994 führt Wolfgang Reichel mit seiner Familie die Pension und Gaststätte -Cafe & Gästehaus Reichel- in Bärenstein/Ortsteil Niederschlag. Das Cafe ist bekannt für guten Kuchen und leckere Torten. Info: www.cafe-gaestehaus-reichel.deDas Buch wird in praktischer Ringbindung hergestellt, die Umschlagseiten sind laminiert. Ein Nudelholz, das am Buch angebracht ist, dient als Lesezeichen. (ISBN 3-9807156-5-5) 14,00 EUR

Dr arzgebirgsche Kochtopp 2. Teil Dr arzgebirgsche Kochtopp, Autor(en) Erschienen 1998 ISBN 3-9803680-6-8 Ladenpreis 13,30 Euro Hier finden Sie eine Leseprobe Beschreibung In Handarbeit gefertigtes Kochbuch mit Holzkochlöffel als L... (ISBN 3-9803680-0-9) 14,00 EUR

Geschenkbuch Erzgebirgsweihnacht Geschenkbuch Erzgebirgsweihnacht kein Bild vorhanden Autor(en) Joachim Kunze Erschienen 1998 - Neuauflage 2004 ISBN 3-9803680-5-X Ladenpreis 6,55 Euro Hier finden Sie eine Leseprobe Beschreibung Die schönste Zeit des Jahres ist im Erzgebirge die Weihnachtszeit. „...viele erfreuen sich jedes Jahr aufs Neue an dem weihnachtlichen Lichtermeer der Dörfer und Städte, an dem weihnachtlichen Kleid der Natur, stapfen in die Christmette über schneebedeckte Wege und Straßen, lauschen an den Adventstagen der Weisen der Weihnachtsmusikanten mit ihren schneebedeckten Flügeln, während vom Himmel herab weiße, wollige Schneeflöckchen kreiseln...“. So beschreibt der Autor das Weihnachtsland Erzgebirge. Er berichtet über Volkskunst und Brauchtum, erzählt die Geschichte der „Peremett“, die Entstehung der Schwibbögen und berichtet vom Weihnachtsessen dem „Neunerlei“. Durchzogen mit Gedichten und Sprüche in erzgebirgischer Mundart, vielen Abbildungen und als Anhang eine Laubsägearbeit aus der Kunststube Taulin Oberwiesenthal, wird das Buch herausgegeben. (ISBN 3-9803680-5-X) 6,55 EUR

Geschichten aus dem Schneemannland Große Aufregung im Schneemannland. "Die Schneemannkinder redeten schon aufgeregt vom Weihnachtsmann und ... Plötzlich rief die Eule aufgeregt: Schnee! Schnee! Viel! Viel! Sogleich schoben sich die ... (Buchwa) 8,90 EUR

Geschichten aus dem Schneemannland-DVD Die DVD zu beiden Büchern Geschichten aus dem Schneemannland Die Figuren aus den Büchern werden zum Leben erweckt. Klaus Feldmann erzählt für Sie die fantasievollen Texte von Irene Daecke. Eine ... (Buchwa) 9,90 EUR

zurück zur Kategorie Bücher aus dem Erzgebirge